Angebote zu "Einfluss" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

Caprez-Krompàk, E: Entwicklung der Erst- und Zw...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.12.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext, Titelzusatz: Eine empirische Untersuchung über den Einfluss des Unterrichts in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) auf die Sprachentwicklung, Autor: Caprez-Krompàk, Edina, Verlag: Waxmann Verlag // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Spracherwerb // Zweitsprache // Pädagogik, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 280, Informationen: Paperback, Gewicht: 539 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Tunç, Seda: Der Einfluss der Erstsprache auf de...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Einfluss der Erstsprache auf den Erwerb der Zweitsprache, Titelzusatz: Eine empirische Untersuchung zum Einfluss erstsprachlicher Strukturen bei zweisprachig türkisch-deutschen, kroatisch-deutschen und griechisch-deutschen Hauptschülern und Gymnasiasten, Autor: Tunç, Seda, Verlag: Waxmann Verlag // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Spracherwerb // Bilingual // Diglossie // Zweisprachigkeit, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 260, Informationen: Paperback, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Brodhun, S: Grammatik im Englischunterricht: De...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.08.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Grammatik im Englischunterricht: Der Einfluss sprachlicher Interferenzen auf den Satzbau in der Zweitsprache Englisch, Auflage: 2. Auflage von 1980 // 2. Auflage, Autor: Brodhun, Saskia, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Englisch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 108, Gattung: Staatsexamensarbeit, Gewicht: 167 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Deutsch als Zweitsprache. Einfluss der Faktoren...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutsch als Zweitsprache. Einfluss der Faktoren Alter und Erwerbskontext auf den Spracherwerb ab 6.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit: Chance...
39,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung der Sprache für die individuelle intellektuelle Entwicklung als Mensch zeigt sich auch in den nachfolgenden Zitaten: "Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet" (Frank Harris (1856-1931)). Und: "Je mehr Sprachen Du sprichst, desto größer bist Du als Mensch" deutlich (Hammes-Di Bernardo 2008, S. 6).Die Bundesrepublik Deutschland zieht aus verschiedenen Gründen wie zum Beispiel Wohlstand oder auch nur als kriegsfreie Zone zahlreiche Migranten an. Dies führt dazu, dass Deutschland weltweit eines der beliebtesten Zuwanderungsländer geworden ist. Aus diesem Grund wachsen immer mehr Kinder mehrsprachig auf, indem sie sowohl die Sprache der Eltern als auch Deutsch lernen. Viele dieser Eltern mit Migrationshintergrund sind jedoch unsicher, ob sie ihre Kinder zweisprachig erziehen oder aufwachsen lassen sollen. Sie fragen sich, welchen Einfluss die Zweisprachigkeit auf die Kinder hat und ob sie deren Entwicklung fördert, verzögert oder gar erschwert (vgl. Soultanian 2012, S. 7).Mehrsprachigkeit ist weltweit sicherlich keine Ausnahme und auch circa ein Drittel der in Deutschland aufwachsenden Kinder ist bilingual. Nichtsdestotrotz wird die Fähigkeit, in zwei Sprachen zu kommunizieren, in der schulischen Praxis und der Gesellschaft tendenziell eher kritisch, wenn nicht sogar negativ gesehen. Kinder, die beispielsweise türkisch sprechen, werden in der Öffentlichkeit als Problemfälle wahrgenommen, da sie statistisch gesehen zu den Verlierern des Bildungssystems gehören. Der Kern des Problems liegt jedoch nicht in der Mehrsprachigkeit selbst, sondern im Umgang mit ihr. In Deutschland herrscht weiterhin überwiegend die Meinung, dass semilinguale Mehrsprachige und ihre Eltern selbst an der unterentwickelten sprachlichen Kompetenz schuld seien, da sie sich nicht integrieren wollen. De facto ist es dem Bildungssystem indes nicht gelungen, die sprachlichen Qualifikationen sowohl der Mutter- als auch der Zweitsprache so zu fördern, dass in beiden Sprachen ausreichende Fähigkeiten erworben werden (vgl. Belke 2012, S. 2).Auf Basis dieser Überlegungen lautet das Thema dieser Arbeit: Stellt Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit eine Chance oder ein Risiko dar?

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Die Vermittlung von Fertigkeiten in Lehrwerken ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtig werden viele Menschen durch den Einfluss unterschiedlicher Medien im Alltag mit anderen Sprachen konfrontiert. Diese Medien sind Zeitungen, Bücher, Fernsehen, Internet oder das Radio. Die Informationen, die aus diesen Medien hervorgehen, sind sehr verschieden und verlangen sowohl eine Rezeption als auch eine Produktion. Die Rezeption bildet das Fundament einer zwischenmenschlichen Kommunikation, die verbal oder auch non-verbal stattfinden kann. Die Produktion hingegen verlangt eine schriftliche oder auch mündliche Interaktion. Sowohl die rezeptiven Fertigkeiten als auch die produktiven Fertigkeiten sollen während des Erlernens einer Fremdsprache durch entsprechende Übungen in Lehrbüchern angeeignet werden. Es sollen explizite Probleme der Lerner in den einzelnen Fertigkeiten angegangen werden.Im Fremdsprachenunterricht haben viele Lerner Verständnisprobleme mit geschriebenen oder gesprochenen Texten . Ähnlich ist es mit der Schreib- und Sprechkompetenz. Auch hier treten noch einige Schwierigkeiten auf . Das Ergebnis dieser Studie soll Lehrende dazu anleiten, sowohl die Rezeption als auch die Produktion gezielter und effizienter zu lehren und umzusetzen. Dadurch sollen dann auch die Lerner beim Erwerb einer fremden Sprache motiviert werden.Bei diesem Prozess spielen Lehrwerke eine bedeutende Rolle, da sie ein wesentlicher Faktor in einem Fremdsprachenunterricht sind. Für Lehrende sind sie eine Hilfe bei der Einteilung und Verwirklichung der Lehrinhalte. Für Lernende sind sie eine Orientierung und ein Leitfaden zum erfolgreichen Fremdsprachenerwerb.Ziel dieser Arbeit ist es, die Vermittlung der vier Fertigkeiten in Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache zu thematisieren. Dabei soll der Fokus während der Analyse auf jewe

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Migrationsalter und Zweisprachigkeit
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit befasst sich mit dem Einfluss des Migrationsalters auf die Ausbildung bilingualer Kompetenzen bei berberophonen Migranten in Deutschland. Der kontrovers diskutierte Altersfaktor spielt als Zweitspracherwerbsfaktor innerhalb der Bilingualismusforschung eine wichtige Rolle. Welche Rolle der Altersfaktor für den Erhalt der Erstprache spielt, wurde dagegen kaum thematisiert. Mit Hilfe mündlicher Erzählungen werden in dieser Arbeit die beiden Sprachen Deutsch und Tarifit in den Bereichen Phonologie, Morphologie und Syntax untersucht. Die linguistische Analyse dient der Klärung folgender Fragen: der Frage nach der Rolle des Altersfaktors für den Erwerb der Zweitsprache und für den Erhalt der Erstsprache und der Frage nach der gegenseitigen Beeinflussung beider Sprachen (Interferenzen). Die Arbeit zeigt deutlich, dass einzelne Faktoren für sich die Kompetenzunterschiede zwischen den Probanden nicht erklären können und dass die Analyse verschiedener Sprachbereiche für die angemessene Beurteilung der Sprachkompetenzen notwendig ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Das Deutsch der Migranten
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Migration verändert unsere Gesellschaft nachhaltig. Sprache spielt dabei die zentrale Rolle. Sprachlich-kommunikative Prozesse bestimmen Bildungs- und Karrierechancen der Migranten, die kulturelle Teilhabe an Herkunfts- und Aufnahmekultur und die Herstellung von interpersoneller Solidarität, Ab- und Ausgrenzung. DerJahrgangsband 2012widmet sich dem Deutsch der Migranten in seinen linguistischen, soziologischen und pädagogischen Dimensionen. Im Brennpunkt steht, wie Migranten das Deutsche erwerben, verändern und in Relation zu den Herkunftssprachen benutzen: Wie gestaltet sich der Erwerb von Deutsch als Zweitsprache unter dem Einfluss unterschiedlicher Erstsprachen? Welche ein- und mehrsprachigen Weisen des Sprechens und Schreibens benutzen Migranten? Welche strukturellen Besonderheiten weist ihr Deutsch auf? Welche Rolle spielen Sprache und Kommunikation für die Ausbildung, Bewahrung und Transformation von Identitätsentwürfen und biographischen Selbstverständnissen? Wie gestalten sich Prozesse der sprachlichen Kommunikation von Migranten und Einheimischen? Wie hängen Sprache, Bildungs- und Berufssituation der Migranten zusammen?

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Emotionen im Fremdsprachenunterricht. Zum Zusam...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 2,0, Universität Bielefeld (Universität Bielefeld), Veranstaltung: Alter und Motivation, Sprache: Deutsch, Abstract: Wann entsteht Angst im Fremdsprachenunterricht und wie verhält sie sich überhaupt? Angst wird in unserer Gesellschaft als ein unangenehmes Gefühl wahrgenommen, die laut unzähligen Quellen zum Teil sogar als bedrohlich eingeschätzt werden kann. Nun lässt sich aber fragen, ob denn ein solches Gefühl, das negative Assoziationen mit sich bringt, durchaus auch positive Wirkungen auf den Erfolg haben kann. In der vorliegenden Arbeit mit dem Titel Emotionen im Fremdsprachenunterricht-Zusammenhang zwischen Angst und Motivation wird die Angst im Fremdsprachenunterricht zum Gegenstand der Untersuchung gemacht. Das Ziel ist es zu untersuchen, ob es denn tatsächlich einen negativen Zusammenhang zwischen der ausgelebten Angst im Unterricht und dem Motivationszustand der Schüler gibt.Ich möchte ich die vorliegende Arbeit mit kurzen Definitionen von wichtigen Begrifflichkeiten beginnen, um mögliche Missverständnisse im Folgenden zu verhindern.Daraufhin werde ich im Hauptteil den Zusammenhang von Emotionen und Motivation klären und im Nachhinein hauptsächlich am Beispiel der Emotion 'Angst', die Funktion von Emotionen im Fremdsprachenunterricht näher betrachten. Eine der häufigsten Angstformen im Fremdsprachenunterricht ist offensichtlich die Sprechangst oder möglicherweise auch die Prüfungsangst. An dieser Stelle ist es jedoch irrelevant festzulegen, welche Angstform ich in dieser Arbeit thematisiere. Ich werde hauptsächliche das generelle Angstempfinden im Unterricht untersuchen. Es stellt sich die Frage, ob Emotionen im Unterricht eine produktive oder eher eine hemmende Funktion bezüglich der Leistungsfähigkeit übernehmen.In der ganzen Ausarbeitung werde ich nicht nur meinen Schwerpunkt Angst zu thematisieren, sondern auch Prozesse berücksichtigen, die mit Angst in Verbindung stehen. Diese sind beispielsweise Definition anderer Begriffe, in der aber Angst auch vorkommen kann sowie eventuell auch die Auseinandersetzung mit anderen Emotionen, die aber in diesem Kontext dazu dienen sollen, die Funktion und den Einfluss von Angst im ganzen Verlauf der Ausarbeitung zu betonen und hervorzuheben. Das Ziel ist es, das Zusammenspiel von Motivation und Emotion nachzuvollziehen, denn auch Hänze bestätigt mit seinem folgenden Zitat meine ersten Denkanstöße zu diesem Thema: "Gefühle geben unserem Verhalten seine grobe Richtung". (Hänze 1998: 8)

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot